Busse gegen die österreichische Post

Die österreichische Post wurde von der dortigen Datenschutzbehörde wegen einem Gesetzesverstoss mit 18 Millionen Euro gebüsst. Darauf macht unter anderem der Europäische Datenschutzausschuss aufmerksam: https://edpb.europa.eu/news/national-news/2019/criminal-proceedings-austrian-data-protection-authority-against_en

12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Letzte Woche fand die Generalversammlung unseres Dachverbandes zusammen mit unseren Schwesterorganisationen statt. Dabei wurden vereinbart, die Zusammenarbeit zu intensivieren. https://www.efdpo.eu/ef

Am 31.5. folgt die nächste Veranstaltung zur Einführung in das Standard-Datenschutzmodell (SDM) in Zusammenarbeit mit der Privaten Universität in Triesen. Weitere Informationen können hier gefunden we

Am 12.4. wurde die Datenschutzverordnung durch die Regierung angepasst. Damit gilt das Vereinigte Königreich auch in Liechtenstein als ein Drittstaat mit angemessenem Datenschutzniveau: https://www.ge