Di., 28. Sept. | Zoom

Cyberangriffe auf Unternehmen – wie Hacker an vertrauliche Informationen kommen!

Doch wie genau gehen die Hacker vor? Wie dringen die Cyberkriminellen in ein fremdes Computersystem ein? Welche Sicherheitslücken nutzen sie aus?
Anmeldung abgeschlossen
Cyberangriffe auf Unternehmen – wie Hacker an vertrauliche Informationen kommen!

Zeit & Ort

28. Sept., 17:30
Zoom

Details

Die Digitalisierung unseres Alltags bietet Kriminellen leider vermehrt die Möglichkeit, technische und menschliche Schwachstellen auszunutzen. Malware beispielsweise kann Privaten und Unternehmen enorme Schäden wie Datenverluste oder Ausfall von Dienstleistungen zufügen. Das Problem ist besonders kritisch für kleine und mittlere Unternehmen, welche nur über begrenzte Ressourcen verfügen, die sie der Cybersicherheit widmen können. Die letzten Jahre und Monate haben gezeigt, wie sehr KMUs ins Visier von Hackern geraten sind. Doch wie genau gehen die Hacker vor? Wie dringen die Cyberkriminellen in ein fremdes Computersystem ein? Welche Sicherheitslücken nutzen sie aus? Diese und weitere Fragen beantwortet Ihnen Franco Cerminara von Infoguard AG.

Dieses Webinar ist das erste unserer dreiteiligen Cyberreihe.

Veranstaltungsdetails