Neues Urteil des EuGH zu besonderen Datenkategorien

Der EuGH hat am 01. August 2022 in einem Urteil entschieden, dass die Veröffentlichung personenbezogener Daten, die geeignet sind, die sexuelle Orientierung einer natürlichen Person auch nur indirekt zu offenbaren, eine Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten darstellt.


Das Urteil kann hier gefunden werden:


https://curia.europa.eu/juris/document/document.jsf?text=&docid=263721&pageIndex=0&doclang=DE&mode=lst&dir=&occ=first&part=1&cid=2255087

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gestern fand die Mitgliederversammlung 2022 statt. Dabei wurden statutarische Aufgaben wahrgenommen. Mit Gründungsmitglied Stefan Pippow wurde ein neuer Vize-Präsident gewählt. Der Vorstand wurde entl

Die Europäische Kommission hat knapp ein Jahr nach Veröffentlichung der Standardvertragsklauseln FAQs zu diesen Klauseln veröffentlich, die hier gefunden werden können: https://ec.europa.eu/info/law/l

Letzte Woche fand die Generalversammlung unseres Dachverbandes zusammen mit unseren Schwesterorganisationen statt. Dabei wurden vereinbart, die Zusammenarbeit zu intensivieren. https://www.efdpo.eu/ef