top of page

Schadenersatz auf Grund der DSGVO

Bisher wenig beachtet ist die Möglichkeit, auf Grund der DSGVO Schadenersatz einzuklagen, was sich negativ auf Unternehmen auswirken kann.


Die Frage nach einer möglichen Erheblichkeitsschwelle bei immateriellem Schadenersatz nach Art. 82 DSGVO wird nach einem Beschluss des deutschen Bundesverfassungsgerichts durch den EuGH zu entscheiden sein. Dieser Beschluss kann hier gefunden werden: https://www.bundesverfassungsgericht.de/e/rk20210114_1bvr285319.html

18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Der EuGH hat eine sehr praxisrelevante und umstrittene Frage, die sich im Rahmen einer DSGVO-Auskunft stellte, beantwortet: Reicht es bei einer Auskunft nach Art. 15 DSGVO aus, lediglich die Kategorie

Die Europäische Kommission hat das Verfahren zur Annahme eines Angemessenheitsentscheidung für das EU-US Data Privacy Framework eingeleitet: https://commission.europa.eu/system/files/2022-12/Draft%2

Am 30.11.2022 findet das mittlerweile vierte Fortbildungsseminar zur DSGVO statt. Nähere Informationen zur Veranstaltung können hier gefunden werden: https://bwb.li/blog/2-fortbildungsseminar-zur-dsgv

bottom of page