Weiteres Urteil zu Schrems II

Der belgische Staatsrat bestätigte, dass ein Vertrag mit einer EU-Niederlassung eines US-Unternehmens abgeschlossen werden darf, die AWS-Cloud-Dienste nutzt un dass damit nicht gegen die DSGVO verstossen wird. Der Staatsrat stützte sich unter anderem auf die Leitlinien des EDSA, in denen die Verschlüsselung als mögliche zusätzliche Maßnahme für Datenübermittlungen in die USA erwähnt wird.


Zur Entscheidung: https://gdprhub.eu/index.php?title=Council_of_State_-_251.378#English_Summary

24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Ankündigung 3. Fortbildungsseminar zur DSGVO in Triesen

Wie in den letzten beiden Jahren findet wiederum ein Fortbildungsseminar der Privaten Universität in Triesen in Zusammenarbeit mit dem Datenschutzverein und weiteren Partnern am 30. November statt. We